Cover von Der Stift und das Papier wird in neuem Tab geöffnet

Der Stift und das Papier

Roman einer Passion
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ortheil, Hanns-Josef
Verfasserangabe: Hanns-Josef Ortheil
Jahr: September 2017
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L..narr.a
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: LBS Handel Grafik Standorte: Orth Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Seit dem achten Lebensjahr erhielt Hanns-Josef Ortheil von seinen Eltern Schreib- und Sprachunterricht. Sie hatten Angst, dass er Sprechen und Schreiben – nach Jahren des Stummseins – nicht mehr richtig lernen würde. Die „Schreibschule“ der Eltern folgte keinen Lehrbüchern oder sonstigen Vorlagen. Sie entstand Tag für Tag spontan aus dem Bild- und Sprachmaterial, das die nahen Umgebungen anboten. Mit den Jahren übernahm der Junge selbst die Regie. Schon bald erschienen seine ersten Kindertexte dann auch in Zeitungen und Zeitschriften. Ein sehr ungewöhnlicher Autor war geboren: „Das Kind, das schreibt.“

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 73 Kindheit & Jugend
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biographie
ISBN: 978-3-442-71529-9
Beschreibung: 383 Seiten
Reihe: btb; 71529
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch